Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Informationen für ein gutes Gelingen

 

wir freuen unsdass Sie Interesse an unserer Veranstaltung Radbörse – Alles, was bewegt“ haben. Um auf allen Seiten für Zufriedenheit zu sorgen und Missverständnisse zu vermeiden, hier weitere Informationen:

Ihnen wird eine Nummer zugewiesen, über die wir die Abrechnung erledigen.

 

  1. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie sich für die Börse immer wieder neu anmelden, Ihre Nummer können Sie in den meisten Fällen behalten. Sollten Sie auch Teilnehmer beim Babybasar bzw. des Buch- und Spielzeugbasares sein, übernehmen wir die entsprechende Nummer auch für die Radbörse.

  2. Es sollen Fahrzeuge wie Fahrräder, Roller, Inliner, Bobby Cars, Kinderwagen, Buggys, Bollerwagen, Skateboards, Ski, Snowboards, Schlittschuhe, Schlitten etc. für Kinder und Erwachsene angeboten werden.

  3. Ausgeschlossen sind: Helme, Protektoren, Skischuhe, sonstige Kleidung und KFZ- Zubehör.

  4. Bitte zeichnen Sie jedes Teil mit ablösbaren Aufklebern aus, um Beschädigungen zuvermeiden. Gegebenenfalls schreiben Sie kurze technische Daten auf einem kleinen Zettel und befestigen Sie diesen gut.

  5. Sachen, von denen sich die Etiketten gelöst haben, stellen wir aus, damit Sie Ihr Eigentum wiederfinden können.

  6. Auf dem Aufkleber soll Ihre Nummer und Ihre Preisvorstellung stehen.

  7. Ihre Verkäufernummer und der Preis müssen deutlich von einander unterscheidbar sein. Bitte beachten Sie bei Ihrer Preisauszeichnung darauf, nur auf 10ct gerundete Beträge zu verwenden.

  8. Kennzeichnen Sie eventuelle Kartons mit Ihrer Nummer.

  9. Wir verkaufen von privat an privat. Bitte keine professionellen Händler.

  10. Geben Sie bitte nur Waren ab, die Sie selber auch so kaufen würden. Beschädigte oder schmutzige Waren behalten wir uns vor, nicht auszustellen und Ihnen zurückzugeben.

  11. Von Ihrem Erlös gehen 10% zugunsten des Fördervereins „Ein Geschenk für Gifhorn“ e. V. ab.

 

Die Annahme ist am Samstag in der Zeit von 9-11 Uhr im „Gasthof zur Post“, Hauptstr. 18,  Saaleingang, wo Sie sich bitte bei der Anmeldung melden.

Der Basar ist dann in der Zeit von 13–16 Uhr. Die Abholung der Restartikel und Ihres Erlöses erfolgen am Samstag in der Zeit von 1819 Uhr.

 

Wir wünschen allen viel Erfolg und guten Umsatz

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?